Farbe auf die Hose:
JUA Design, ein Familien-Startup

Fünf knallbunte Patchworkhosen für die Familie als Mitbringsel aus Afrika sind die Geburtsstunde von JUA Design. Der älteste Sohn Philipp, ein bekannter Trailrunner, der die Hose bei Sport-Events in die Welt trägt, wird immer häufiger gefragt, wo man diese Hosen herbekommen kann. „>>Irgendwo im Busch von Afrika<< war aber für keinen eine befriedigende Antwort!“, lacht Philipp. Und so macht sich die Familie Reiter ans Werk.

Alle packen mit an

Von nun an arbeiten alle mit Hochdruck daran, ein Produkt zu entwickeln, das ein Gefühl von Freude, Freiheit und Lebensqualität verbreitet, und schließlich den grauen Alltag ein wenig bunter machen soll. Alle packen mit an: Mutter Eva übernimmt den Einkauf und die Logistik. Vater Rainer kümmert sich um Qualität und Buchhaltung, Sohn Philipp unterstützt durch sein technisches Knowhow und setzt einen Webshop um. Auch Verpackung und Versand (Sohn Mathias), Verkauf (Tochter Hanna) und Design (Freundin Elisa) liegen in Familienhand.

macher-von-morgen_Jua-Jump_schmal

Knallbunt und aus 30 Einzelteilen

„Wir wollten von Anfang an Aufmerksamkeit erwecken durch unsere Hosen. Deswegen bestehen die ersten beiden Unisex-Modelle aus rund 30 Einzelteilen und sind natürlich knallbunt!“ Mittlerweile gibt es vier verschiedene Hosenmodelle, eine Tasche, einen Wickelrock und Kissenbezüge. Für 2019 sind noch weitere Artikel wie eine Outdoorhose und Boxershorts geplant.

macher-von-morgen_Jua-ski_schmal

Es geht auch ohne Bangladesh & Co.

Der ursprüngliche Plan, die Hosen in Afrika fertigen zu lassen, hat sich leider aufgrund der bürokratischen Hürden und Qualitätseinbußen nicht umsetzen lassen. Doch der gute Gedanke hinter der Produktion bleibt: Rücksicht auf die Umwelt, faire Arbeitsbedingungen und gerechte Löhne sind der Familie Reiter äußerst wichtig. Deshalb stammt die Bio-Baumwolle aus der Türkei, die Stoffe aus Holland und die Produktionsstätte befindet sich in Tschechien. Dadurch werden die Transportwege kurzgehalten und es wird sichergestellt, dass die Arbeiter gerecht behandelt und fair bezahlt werden. „Da wir die Leute in Westafrika aber trotzdem unterstützen wollen, lassen wir dort unsere Accessoires wie Taschen, Kissenbezüge und Fliegen herstellen.“ Dadurch leistet JUA Design einen wertvollen Beitrag zur Selbsthilfe vor Ort.

Interesse geweckt?
Dann entdeckt jetzt unsere
#Normalroutenverlasser Familie!

Mehr Geschichten

Wir auf Instagram

Schnelle Messestände, oder: Was dabei rauskommt, wenn wir Marken wie @akkodisdeutschland cool, modular & budgetischer auf #Messen und #Events wie die #IAAmobility bringen. 

Hier geht’s zum Kunden-Case (Link in Bio ☝️🙂)

… der komplette #Messestand-Baukasten (15 - 65 qm) ist übrigens zu 100% wiederverwendbar
#Nachhaltigkeit 🍀🍀🍀

#Messeservice #Messebauer #Messebau
10.200 Höhenmeter nonstop in einem Hamburger Parkhaus? 🤔 Hier geht’s zu unserem SKYTALK mit Ultra-Marathon-Biker Raphael 👉 #normalroutenverlasser (Link in Bio ☝️😉)

Dort findet Ihr auch weitere inspirierende Gespräche.

/// 

Im SKYTALK reden wir mit interessanten Persönlichkeiten über ihre Leidenschaften abseits ausgetretener Pfade und über ihre Projekte aus dem Bereich #Adventure, #Outdoor und #Natur 👉 #Normalroutenverlasser

Die Talks finden analog wie digital in der Skylounge statt, dem Hauptsitz unserer #Agentur.

#Inspiration #Radsport #Abenteuer #Motivation #Agenturleben
„Es gibt nicht hier die Natur und da uns Menschen.“ Unser CEO Markus (aka @schwarzfuchs01) im SKYTALK mit der engagierten Polarlegende Arved Fuchs (@arved_fuchs) über den #Klimawandel und die Notwendigkeit umzudenken. 

Die vollen 15 Minuten #Interview gibt‘s hier - siehe Link in Bio ☝️🙂

Dort findet Ihr auch weitere inspirierende Gespräche.

/// 

Im SKYTALK reden wir mit interessanten Persönlichkeiten über ihre Leidenschaften abseits ausgetretener Pfade und über ihre Projekte aus dem Bereich #Adventure, #Outdoor und #Natur 👉 #Normalroutenverlasser

Die Gespräche finden in der Skylounge statt, dem Hauptsitz unserer #Agentur.

#Inspiration #Umweltschutz #Klimaschutz
Up and down im Rhythmus der Wellen: Während wir auf Sylvester zusteuern, kämpfen sich @dannydannydannydannydanny (😉) & @jprottung 
vom Team @nottodayrow im härtesten Ruderbootrennen der Welt gen #Amerika und haben sogar Zeit für einen Weihnachts- und Neujahrsgruss an uns gefunden 👉 #Normalroutenverlasser 👉 @worlds.toughest.row 

Hier ein kleines Videoupdate aller Höhen und Tiefen (📸🙏 Team „Not today row“).

Warum sie das alles auf sich nehmen und mehr zu dem Projekt #nottodayrow der beiden Freunde aus #München erfahrt Ihr in unserem Magazin, siehe Link in Bio ☝️🙂.

🔥🔥🔥 Was dabei rauskommt, wenn wir aus solchen und ähnlichen #Adventure-Storys spannende #B2Bmarketing-#Kampagnen für #Industrieunternehmen machen? Auf unserer Website erfahrt Ihr mehr.

#Motivation #Kommunikation #Storytelling #Contentcreators #atlantic2023 #oceanrowing #worldstoughestrow
Du hast Lust Teil eines modernen, stetig wachsenden Unternehmens zu werden? Und bist gerne abseits der Normalroute unterwegs?

Dann bewirb dich bei uns – wir suchen ab sofort:

Werkstudent*innen (m/w/d)
Student*innen (m/w/d)
Fahrer*innen (m/w/d)

Wir freuen uns auf dich!

https://proteco.de/online-bewerbung/

#normalroutenverlasser #werkstudent #jobs #studentenjob #promotion
Leidenschaft #Storytelling: Neulich war unser CEO Markus (aka @schwarzfuchs01) mit Kamera, einigen Dioramen und einem Aston Martin Modell in Schottland unterwegs, um am Originalset ein paar Schlüsselszenen des Bond-Films „Skyfall“ nachzustellen. Begleitet von seinen beiden Söhnen, ebenfalls Bondfans. Ein Riesenspass 🙂 #Normalroutenverlasser

Den Clip seines Abenteuers findet Ihr hier, alle Fotos und das Making Of online bei uns, siehe Link in Bio ☝️

Was dabei rauskommt, wenn wir #Storytelling nutzen um spannende #B2BKampagnen für #Industrieunternehmen zu realisieren? Mit unserer Unit Expedition Marke hat Markus vor 5 Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht. Mehr dazu und viele Projektbeispiele gibt‘s auf unserer Website.

Die Skyfall-Story ist kürzlich übrigens in unserem hauseigenen Printmagazin Planet P. erschienen. Wer‘s noch nicht erhalten hat, einfach DM an uns und wir senden eins zu.

#B2Bmarketing #Agencylife #Contentcreators #Contentmarketing #Fotografie
Aufgeregt? Solltet Ihr auch sein. Denn sie kommen zurück: Ab dem 04.12. treffen sich wieder die Alpenteufel ⛰️👹 im Land der protecoSKYLOUNGE. 

Klausen, Perchten, Krampusse: Viele Foto-Impressionen und alle Event-Termine 2023 findet Ihr jetzt als neuen Beitrag in unserem Online-Magazin - viel Spaß! (Link in Bio ☝️🙂)

📸: @schwarzfuchs01 🙏

#Freizeit #Kultur #Events #Agencylife #Familie #Bayern #Fasching #Karneval #faschingsumzug #faschingsumzüge