„Was wir machen ist echte Freedom Technology“

Die Brüder Markus und Peter Ostermeier, Gründer des Wasserstoff-Startups ostermeier H2ydrogen Solutions, setzen auf Energieautonomie. In der protecoSKYLOUNGE ging es um mittelständische Unternehmen, Burgen und ihre Idee künftiger Energiegewinnung.

Im Gespräch mit Susanne Sprang verriet Markus Ostermeier, warum grüner Wasserstoff so attraktiv ist.

Danke euch beiden für euren Besuch hier bei uns. Auch wenn es bei dir, Peter, leider nur virtuell geklappt hat. Erzählt mal: Was genau macht OHS (ostermeier H2ydrogen Solutions)?

Markus: Wir bieten Mehrparteien-Häusern, Schulen, Landwirten oder Hotels saisonale Energiespeicher auf Wasserstoffbasis. Sie werden im Sommer durch die eigene Photovoltaikanlage (PVA) gefüllt und im Winter dann zum Heizen geleert.

Peter: …alternativ lässt sich unsere Technik aber auch einsetzen, um ggf. sogar mit der PVA Wasserstoff zu produzieren. Für bestimmte Industrien hochinteressant. Allen unseren Lösungen ist gemein, dass sie völlig autonom sind.

Die Elektrolyse erzeugt aus erneuerbarem Strom und Wasser, grünen Wasserstoff.

So sieht eine Elektrolyse von innen aus.

Den Autonomiebegriff erwähnt ihr im Zusammenhang mit eurem Ansatz immer wieder. Was genau meint Ihr damit?

Markus: Dass wir als Gesellschaft in Sachen Energie Technologien favorisieren sollten, die keine teure Infrastruktur oder Logistik benötigen. Denn wenn alles regional für sich funktioniert, kann dir im Krisenfall auch nichts auf die Füße fallen.

Peter: Stimmt. Nicht ohne Grund waren etwa Burgen damals so konzipiert, dass sie im Zweifel lange ohne Kontakt zur Außenwelt durchhalten konnten. Ich glaube, zu diesem Prinzip sollten wir ein Stück weit zurückkehren. Das würde uns guttun.

Sag mal Markus, warum habt Ihr eigentlich ein Startup gegründet? Du hast doch vorher bei einem Weltkonzern zu einem ähnlichen Thema gearbeitet … 

Markus: … dort wurde ich mit der Idee aber nicht gefördert, sondern eher gebremst. Als Ingenieur ist es mir wichtig meinen Teil dazu beizutragen, dass echte Probleme gelöst werden können. Und zwar schnell. Mein Businessplan war fertig und die Klimakrise wartet nicht …

Peter: … also habe ich Markus angeboten, es gemeinsam zu versuchen. Denn über unser Familienunternehmen hatten wir nicht nur die die Möglichkeit, die Anschub-Finanzierung zu leisten, sondern auch notwendiges Knowhow bereitzustellen.

Team-OHS

Das Team der ostermeier H2ydrogen Solutions sorgt für nachhaltige Energie.

Wirken sich die aktuellen Bestrebungen Deutschlands, seine Energie-Abhängigkeit von Russland zu reduzieren – also autonom zu werden – eigentlich auch auf euer Geschäft aus?

Markus: Natürlich. Die Leute hören uns zum ersten Mal richtig zu. Denn was wir machen, ist exakt das, was Christian Lindner aktuell „Freedom Technologies“ nennt.

OHS kurz & knapp

Ziel: Nachhaltige und erneuerbare Energieautonomie in ganz Europa.

USP: Autonome Energiegewinnung ohne teure Infrastruktur.

Die Gründer: Die Brüder Markus und Peter Ostermeier kommen aus dem Ingenieurwesen. Für beide ist Autonomie der Schlüssel für eine moderne Gesellschaft.

Referenzen: Audi, Hochschule Bremerhaven, Fraunhofer Institut(e)

Homepage: https://ohs.energy

Mehr Geschichten

Wir auf Instagram

Schnelle Messestände, oder: Was dabei rauskommt, wenn wir Marken wie @akkodisdeutschland cool, modular & budgetischer auf #Messen und #Events wie die #IAAmobility bringen. 

Hier geht’s zum Kunden-Case (Link in Bio ☝️🙂)

… der komplette #Messestand-Baukasten (15 - 65 qm) ist übrigens zu 100% wiederverwendbar
#Nachhaltigkeit 🍀🍀🍀

#Messeservice #Messebauer #Messebau
10.200 Höhenmeter nonstop in einem Hamburger Parkhaus? 🤔 Hier geht’s zu unserem SKYTALK mit Ultra-Marathon-Biker Raphael 👉 #normalroutenverlasser (Link in Bio ☝️😉)

Dort findet Ihr auch weitere inspirierende Gespräche.

/// 

Im SKYTALK reden wir mit interessanten Persönlichkeiten über ihre Leidenschaften abseits ausgetretener Pfade und über ihre Projekte aus dem Bereich #Adventure, #Outdoor und #Natur 👉 #Normalroutenverlasser

Die Talks finden analog wie digital in der Skylounge statt, dem Hauptsitz unserer #Agentur.

#Inspiration #Radsport #Abenteuer #Motivation #Agenturleben
„Es gibt nicht hier die Natur und da uns Menschen.“ Unser CEO Markus (aka @schwarzfuchs01) im SKYTALK mit der engagierten Polarlegende Arved Fuchs (@arved_fuchs) über den #Klimawandel und die Notwendigkeit umzudenken. 

Die vollen 15 Minuten #Interview gibt‘s hier - siehe Link in Bio ☝️🙂

Dort findet Ihr auch weitere inspirierende Gespräche.

/// 

Im SKYTALK reden wir mit interessanten Persönlichkeiten über ihre Leidenschaften abseits ausgetretener Pfade und über ihre Projekte aus dem Bereich #Adventure, #Outdoor und #Natur 👉 #Normalroutenverlasser

Die Gespräche finden in der Skylounge statt, dem Hauptsitz unserer #Agentur.

#Inspiration #Umweltschutz #Klimaschutz
Up and down im Rhythmus der Wellen: Während wir auf Sylvester zusteuern, kämpfen sich @dannydannydannydannydanny (😉) & @jprottung 
vom Team @nottodayrow im härtesten Ruderbootrennen der Welt gen #Amerika und haben sogar Zeit für einen Weihnachts- und Neujahrsgruss an uns gefunden 👉 #Normalroutenverlasser 👉 @worlds.toughest.row 

Hier ein kleines Videoupdate aller Höhen und Tiefen (📸🙏 Team „Not today row“).

Warum sie das alles auf sich nehmen und mehr zu dem Projekt #nottodayrow der beiden Freunde aus #München erfahrt Ihr in unserem Magazin, siehe Link in Bio ☝️🙂.

🔥🔥🔥 Was dabei rauskommt, wenn wir aus solchen und ähnlichen #Adventure-Storys spannende #B2Bmarketing-#Kampagnen für #Industrieunternehmen machen? Auf unserer Website erfahrt Ihr mehr.

#Motivation #Kommunikation #Storytelling #Contentcreators #atlantic2023 #oceanrowing #worldstoughestrow
Du hast Lust Teil eines modernen, stetig wachsenden Unternehmens zu werden? Und bist gerne abseits der Normalroute unterwegs?

Dann bewirb dich bei uns – wir suchen ab sofort:

Werkstudent*innen (m/w/d)
Student*innen (m/w/d)
Fahrer*innen (m/w/d)

Wir freuen uns auf dich!

https://proteco.de/online-bewerbung/

#normalroutenverlasser #werkstudent #jobs #studentenjob #promotion
Leidenschaft #Storytelling: Neulich war unser CEO Markus (aka @schwarzfuchs01) mit Kamera, einigen Dioramen und einem Aston Martin Modell in Schottland unterwegs, um am Originalset ein paar Schlüsselszenen des Bond-Films „Skyfall“ nachzustellen. Begleitet von seinen beiden Söhnen, ebenfalls Bondfans. Ein Riesenspass 🙂 #Normalroutenverlasser

Den Clip seines Abenteuers findet Ihr hier, alle Fotos und das Making Of online bei uns, siehe Link in Bio ☝️

Was dabei rauskommt, wenn wir #Storytelling nutzen um spannende #B2BKampagnen für #Industrieunternehmen zu realisieren? Mit unserer Unit Expedition Marke hat Markus vor 5 Jahren sein Hobby zum Beruf gemacht. Mehr dazu und viele Projektbeispiele gibt‘s auf unserer Website.

Die Skyfall-Story ist kürzlich übrigens in unserem hauseigenen Printmagazin Planet P. erschienen. Wer‘s noch nicht erhalten hat, einfach DM an uns und wir senden eins zu.

#B2Bmarketing #Agencylife #Contentcreators #Contentmarketing #Fotografie
Aufgeregt? Solltet Ihr auch sein. Denn sie kommen zurück: Ab dem 04.12. treffen sich wieder die Alpenteufel ⛰️👹 im Land der protecoSKYLOUNGE. 

Klausen, Perchten, Krampusse: Viele Foto-Impressionen und alle Event-Termine 2023 findet Ihr jetzt als neuen Beitrag in unserem Online-Magazin - viel Spaß! (Link in Bio ☝️🙂)

📸: @schwarzfuchs01 🙏

#Freizeit #Kultur #Events #Agencylife #Familie #Bayern #Fasching #Karneval #faschingsumzug #faschingsumzüge